Poren verfeinern: Große Poren verkleinern

Poren verfeinern: Große Poren verkleinern

Es ist schon schlimm genug, dass man mit Mitessern und Pickeln zu kämpfen hat. Dass man zusätzlich auch noch große Poren bekommt, die nicht gerade schön im Gesicht aussehen, ist umso ärgerlicher.

Doch man kann etwas gegen große Poren tun und die Poren verkleinern. Zumindest kann man Poren verfeinern. Ein kleiner, aber feiner Unterschied. Wie das geht, möchte ich euch erklären.

Der Kampf gegen große Poren ist hiermit eröffnet!

Wie entstehen große Poren im Gesicht?

Große Poren können entstehen, wenn sich zu viel Talg in den Poren ansammelt. Das kann passieren, wenn es zu einer erhöhten Talgproduktion kommt und abgestorbene Hautschuppen die Poren zusätzlich verstopfen. Der Talg kann so nicht ungehindert abfließen und die Poren verstopfen.

Die Poren dehnen sich aus und vergrößern sich mit der Zeit. Man könnte auch sagen, dass sie ausleiern.

Das Problem ist, dass einmal ausgeleierte Poren sich nicht mehr aus diesem Zustand erholen können: wer einmal vergrößerte Poren hat, der wird immer vergrößerte Poren haben.

Poren zu verkleinern ist leider nicht möglich! :-(

Doch zum Glück gibt es auch Möglichkeiten etwas gegen große Poren zu tun. Mit den entsprechenden Mitteln kann man die Poren verfeinern. Sie sind dann zwar weiterhin so groß, sehen optisch aber wesentlich feiner aus!

Wie lassen sich die Poren verfeinern?

Vergrößerte Poren lassen sich leider nicht wieder verkleinern. Doch mit den entsprechenden Pflegeprodukten und Maßnahmen kann man die Poren verfeinern. So sehen sie wieder kleiner aus, obwohl sie es nicht sind.

Das darf man nicht mit Make-up verwechseln. Ihr braucht euch das Gesicht also nicht mit Make-up bedecken, was Poren verstopfen könnte.

Stattdessen empfehle ich euch zwei Schritte, mit denen ihr das Erscheinungsbild eurer Poren sehr gut beeinflussen könnt.

Schritt 1: Reinigung der Poren

Reinigung der Poren: Damit die Poren kleiner werden, müssen sie gereinigt werden. Denn nur wenn der enthaltene Talg entfernt wird, kann sich die Pore auch wieder zusammenziehen. Sie ist dann zwar weiterhin ausgeleiert, aber nicht gedehnt, da sie nun entleert ist. Die Reinigung der Haut sollte ca. ein bis zweimal wöchentlich erfolgen.

Mehr zu dem Thema, erfahrt ihr auch in dem Ratgeber Mitesser entfernen, den ihr euch hier kostenlos herunterladen könnt:

Mitesser entfernen Guide

Mitesser entfernen – Guide

Eine der effektivsten Methoden etwas gegen unreine Haut, Pickel und vergrößerte Poren zu tun, ist es die Mitesser zu entfernen. In dieser Anleitung zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du Mitesser richtig entfernst.

Schritt 2: Verwendung spezieller Pflegeprodukte

Zum Glück gibt es zahlreiche Produkte, mit denen ihr das Erscheinungsbild eurer Poren positiv beeinflussen könnt. Eure Haut wird so wesentlich klarer und feiner aussehen.

Da ich selbst seit Jahren unter unreiner Haut gelitten habe und mit Mitessern und Pickeln zu kämpfen hatte, habe ich nach einer Lösung gesucht, mit der ich das Problem in den Griff bekomme.

Ich bin zu diversen Kosmetikern und habe mich behandeln lassen. Und auch bei Hautärzten war ich und habe mit ihnen über das Problem gesprochen. Nach all diesen Erfahrungen, habe ich mittlerweile eine gute Auswahl an Pflegeprodukten gefunden, die gegen Pickel helfen, aber auch dazu in der Lage sind große Poren zu verfeinern.

Pflegeprodukte, die gegen große Poren helfen

Mit den richtigen Pflegeprodukten könnt ihr sehr viel gegen große Poren tun. So verbessert ihr euer Haut nachhaltig und eure Poren werden wesentlich feiner.

Indem ihr eure Poren von dem enthaltenen Talg reinigt, ziehen diese sich zusammen und sind nicht mehr gedehnt. Schon dadurch sehen sie kleiner aus. Die Öffnungen der Poren erscheinen nicht mehr so groß.

#1: Black Mask zur Reinigung der Poren (Peeling)

Black Mask Anti-Mitesser Maske

Die Black Mask ist perfekt geeignet, um vergrößerte Poren zu bekämpfen. Man trägt sie auf die Haut auf, bevorzugt in der T-Zone des Gesichts, und lässt sie dann ein paar Minuten trocknen. Sobald sie absolut trocken ist, kann man sie vorsichtig vom Gesicht abziehen.

Beim Abziehen der Black Mask werden Mitesser, die oberflächlich in den Poren sitzen, herausgezogen. Die Mitesser bleiben buchstäblich an der Maske haften.

Führt man diese Prozedur regelmäßig durch, sorgt man dafür, dass die Poren regelmäßig von Talg und abgestorbenen Hautschuppen befreit werden. Die Black Mask hat einen sehr guten Peeling-Effekt.

#2: L'Oréal Paris Tonerde Absolue Peeling Maske

loreal paris tonerde absolue peeling maske

Eine weitere Peeling-Maske ist die L'Oréal Paris Tonerde Absolue Peeling Maske. Diese Maske gehört zu einer Serie von verschiedenen Tonerde-Masken von L'Oréal, die speziell für Haut mit Unreinheiten gedacht ist.

Die Absolue Peeling Maske enthält ein Peeling. Ihr tragt euch die Maske auf und lasst sie einwirken. Wenn ihr sie abspült, könnt ihr mit dem enthaltenen Peeling eure Haut zusätzlich durch die mechanische Reinigungleistung des Peelings von oberflächlichen Unreinheiten befreien.

Abgestorbene Hautschuppen und oberflächliche Mitesser werden so sehr gut entfernt. Zudem wird auch Haut durch die Tonerde gepflegt: vergrößerte Poren werden verfeinert.

Aus meiner Sicht ist diese Maske sehr gut geeignet, um Poren auf Dauer zu verfeinern.

#3: Rosense Rosenwasser (Klären der Haut)

rosense rosenwasser gesichtswasser

Während die ersten beiden Mittel vor allem zur Reinigung der Haut durch Peeling bestimmt sind, handelt es sich bei dem Rosense Rosenwasser um ein Gesichtswasser zum Klären der Haut.

Nachdem ihr eure Haut gereinigt habt, solltet ihr sie mit einem guten Gesichtswasser klären. Ihr reinigt damit eure Haut zusätzlich und pflegt sie aber auch. Eure Haut wird erfrischt und Poren werden verfeinert.

Bei der Wahl des Gesichtswasser solltet ihr darauf achten, dass ihr ein nicht zu aggressives Gesichtswasser wählt. Viele Beauty-Produkte sind aggressiv, enthalten Alkohol und können den natürlich Schutz eurer Haut stören.

Gerade bei zu Pickeln neigender Haut, solltet ihr darauf achten, ein möglichst mildes Gesichtswasser zu verwenden.

Das Rosense Rosenwasser:

  • besteht aus echtem Rosenwasser
  • kommt komplett ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Duftstoffe aus
  • ist ein 100% naturreines Gesichtswasser
  • komplett vegan und ohne Tierversuche entstanden

Natürlich enthält es keinen Alkohol und ist sehr mild zur Haut. Es wirkt sehr erfrischend und lässt eure Poren nach der Anwendung direkt kleiner und feiner erscheinen.

Ich verwende es regelmäßig nach der Reinigung. Hierzu verteile ich ein wenig des Gesichtswasser auf einem Wattepad und streiche und tupfe es auf die vergrößerten Poren. So kann das Rosenwasser die Poren reinigen und gleichzeitig tief in den Poren wirken und sie so feiner erscheinen lassen.

Weitere Mittel gegen Mitesser und Pickel

Ich habe viele weitere Mittel gegen Pickel in einer eigenen Liste zusammengestellt. Diese können genauso gegen große Poren helfen und diese dauerhaft verfeinern:

Mittel gegen Pickel

Die besten Mittel und Hausmittel gegen Pickel

Welche Mittel helfen wirklich gegen Pickel? Ich habe mit Kosmetikern und Hautärzten gesprochen und nach langer Suche hier die nach meiner Erfahrung besten Mittel und Hausmittel gegen Pickel zusammengestellt. Ich hoffe, sie helfen euch genauso, wie sie mir geholfen haben und noch immer helfen.
Die besten Mittel und Hausmittel gegen Pickel →

Was habt ihr für Tipps gegen große Poren?

Mit den genannten Techniken und Produkten habe ich sehr gute Erfolge erzielen können. Meine Poren wirken wesentlich kleiner. Das Hautbild hat sich stark verbessert.

Mit meiner Haut fühle ich mich so sehr wohl. Ich hoffe, ich konnte euch mit dieser Aufstellung meiner besten Mittel gegen große Poren weiterhelfen.

Und wenn ihr weitere Erfahrungen habt und noch noch gute Tipps habt, dann freue ich mich über einen Kommentar. Was sind eure Tipps gegen große Poren? Habt ihr eure Poren verfeinern können? Über euren Kommentar freue ich mich. Ihr helft so nicht nur mir, sondern auch anderen.

Noch keine Kommentare, sei jetzt der erste! ;)

Was denkst du?

© Copyright Surfmed. Bildquellen anzeigen

Titelbild: #117013101 | Urheber: frank29052515 / Fotolia

Über uns

Auf dieser Seite findet ihr Informationen rund um die Gesundheit. Wir berichten hier über unsere Erfahrungen mit Produkten und erklären, was aus unserer eigenen Erfahrungen geholfen hat. Wir wollen dir mit unseren Tipps und Anleitungen helfen.

© 2017 Surfmed. Powered by Chimpify.